Creo e.V. ist der gemeinnützige Verein für kulturelle Bildungsangebote 

Creo - das sind Theater- und KulturpädagogInnen, bildende KünstlerInnen, JournalistInnen, MusikerInnen und Kulturbegeisterte, die kulturelle Bildungsangebote für alle Altersgruppen initiieren. Unser Schwerpunkt sind theater-pädagogische Angebote. Dabei werden verschiedene Künste (wie Musik, Tanz, Multimedia, bildende Kunst etc.) integriert. 

 

Die kulturellen Bildungsangebote richten sich an Menschen aller Altersgruppen-besonders aber an Kinder und Jugendliche mit sozialer Benachteiligung. Durch das erfolgreiche, kreative Schaffen soll Anerkennung und damit eine Stärkung der Persönlichkeit ermöglicht werden.

Kreativität betrachten wir als Schlüsselkompetenz im Prozess der Persönlichkeitsentwicklung. Deshalb flankiert der Verein seit 2017 fast alle seine Projekte mit einem Kreativtraining nach der „einmalja-Methode“.

Unsere Arbeit wird getragen vom ehrenamtlichem Engagement vieler netter Menschen. Einige unserer Projekte werden mithilfe von Zuwendungen finanziert. Deshalb an dieser Stelle ein herzlichen Dank an alle Förderer von Creo e. V.!

Aktuell in 2021

Die Streitlotsen – Gesamtkunstwerk Multimediatheater 
für Kinder und Jugendliche aus Grundschulen und Förderschulen

In diesem Projektvorhaben mit eine Luafzeit von drei Jahren wollen wir uns inhaltlich mit dem Themenkomplex Wut, Ärger, Streit, Konfliktvermeidung und Konfliktaustragung beschäftigen. In insgesamt 12 Projektwochen und 12 Tages-Workshops werden wir das geplante Vorhaben an bis zu 24 Schulen der Region durchführen.

Interessierte Schulen können sich gerne bewerben für 2021, 2022 oder 2023

schreiben sie uns!

MemoryBox – ein Kunstprojekt für demenzerkrankte Senioren

Das Projekt „Memory Box“ mit den Kunstdisziplinen Theater/Musik, Bildende Kunst und Tanz beleuchtet den Themenkomplex kreativer Ausdruck mit der Inspirationsquelle eines Erinnerungskoffers. Die wöchentlich stattfindenden kreativen Zusammenkommen richten sich an Senioren in Pflegeeinrichtungen.

Interessierte Pflegeeinrichtungen können sich gerne bei uns melden.

schreiben sie uns!

 

2015

Hörspielprojekt für die 5. und 6. Klasse

gefördert von:

Eine Geschichte vom Mutigsein und anderen Abnteuern

Fiese Ecken

Logo Regon.png
logo ZAG.png
HAN_logo_rgb_schrift_schwarz.jpg
Phil Eule Logo.jpg
GruppeP1010520Klein.jpg

2015

Für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren

gefördert von:

Ein Theaterprojekt zu den Themen Müllvermeidung, Abfalltrennung und Recycling

Einfall: Abfall

nue_blau_RGB.jpg
Logo 4 (Wattenfall_Umweltstiftung).jpg
Hamburg_Bezirksamt_Wandsbek.jpg
BST_Logo_4c.jpg
bingohh_tif.jpg
Expedition%20Zukunft_edited.jpg

2015

Für Grunschulkinder

gefördert von:

Ein biographisches Theaterprojekt

Expedition Zukunft

BSH_Logo_CMYK.jpg
Auerbach.jpg
Kulturstiftung_HKS pos s-w eps.jpg
Music Class

2015

Gesamtkunstwerk Musiktheater

gefördert von:

Ein musiktheaterpädagogisches Projekt über drei Jahre

So Klingt Fantasie

Logo Regon.png
logo ZAG.png
Kids Running

2016

Gesamtkunstwerk Musiktheater

gefördert von:

Ein musiktheaterpädagogisches Projekt über drei Jahre

999 Verwandlungen

Logo Regon.png
logo ZAG.png

2016

Für Grundschulen

gefördert von:

Das musik-theaterpädagogische Videokunstprojekt

Familienbande

Logo Regon.png

2017

Für Jugendliche und Flüchtlinge zwischen 12 und 17 Jahren

Ein Masken-Theater-Projekt

Fantasiegesichter

2018, 2019, 2020

Gesamtkunstwerk Musiktheater

gefördert von:

Ein musiktheaterpädagogisches Projekt über drei Jahre

RAUMFORSCHER 1-3

Logo Regon.png
logo ZAG.png

2019

Persönlichkeitsentwicklung

und Kreativität

gefördert von:

Eine Fortbildung für PädagogInnen

Logo Regon.png
logo ZAG.png

Kreativität lehren,

lernen und leben

2019

Persönlichkeitsentwicklung

und Kreativität

gefördert von:

Persönlichkeitsentwicklung und Kreativität als Schulfach

PUK

Logo Regon.png
logo ZAG.png

2020, 2021

Gesamtkunstwerk Musiktheater

gefördert von:

Ein musiktheaterpädagogisches Projekt über drei Jahre

Memory-Box

Logo Regon.png
logo ZAG.png

    Contact